Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Liebe Patient/Innen!


Ich bitte nach dem letzten Update der Corona-Regeln vom 20.1.21, ab sofort in meiner Praxis FFP2-Masken zu tragen. Darüberhinaus bitte ich darum, sich selbst ein grosses und kleines Handtuch zur Auflage und auf Wunsch auch zum Abdecken mitzubringen.



Konferenz zwischen den Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin am 13.12.2020, neue Corona-Lockdown-Regeln:


Auszug aus der Veröffentlichung des Verbandes der Freien Heilpraktiker:


Coronaschutzverordnung:


"§ 12 Abs. 3 regelt unsere Tätigkeit:

(3) Die Tätigkeiten von Angehörigen der Heilberufe mit Approbation und sonstigen Personen, die zur Ausübung der Heilkunde gemäß § 1 des Heilpraktikergesetzes befugt sind, zählen … nicht zu den Dienstleistungen im Sinne der vorstehenden Absätze. … Diese Tätigkeiten sind weiterhin zulässig. Bei der Durchführung sollen die jeweils aktuell geltenden Empfehlungen und Richtlinien des Robert Koch-Instituts beachtet werden".


Auch zu Zeiten der strengeren Lockdown-Regeln ist die Praxis geöffnet, und Sie können unter Einhalten der Hygiene-Regeln eine osteopathische Behandlung ohne Bedenken in Anspruch nehmen.


Die Praxis ist zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Damit tragen Osteopathen, bzw. Heilpraktiker zur gesundheitlichen Versorgung der Bevölkerung bei. Es werden alle Vorgaben des RKI (Robert-Koch-Institut) eingehalten, wie Tr gen eines Mundschutzes, regelmässige Desinfektion von Türklinken, Toilette, Handlauf Treppe, etc., Hände waschen und desinfizieren.



Erstattungen osteopathischer Behandlungen von privaten und gesetzlichen Krankenkassen:


Private Kassen erstatten die Osteopathie-Behandlungen in der Regel. Rechnungen kann ich Ihnen ausstellen, gem. der GebüH. Ein Rezept ist hier nicht vonnöten.


Einige gesetzliche Kassen erstatten die Osteopathie teilweise. Hier ist ein Privatrezept nötig für die Kasse, in der osteopathische Behandlungen vom Hausarzt empfohlen werden. Fragen Sie in der Praxis nach!

0